Meine besten Neuentdeckungen auf der diesjährigen Veganfach in Köln

Vegane Produkte Veganfach

Viele neue vegane Produkte und Start-ups mit Potenzial

Vor wenigen Tagen habe Ich die Veganfach 2017 in Köln besucht. Die Messe gehört zu meinen Highlights, auf die Ich mich jedes Jahr immer wieder aufs Neue freue. Ich konnte leider nur einen Bruchteil aller Messestände abklappern, denn es sind einfach sehr viele neue Firmen und Produkte, als das man sich mit allen beschäftigen könnte. Ich habe dennoch viele innovative vegane Produktneuheiten getestet und vielversprechende Start-ups kennengelernt. Eine Auswahl meiner besten Neuentdeckungen der diesjährigen Veganfach in Köln, stelle Ich in diesem Artikel genauer vor.

Berlin Organics – Superfood-Pulver als Zugabe für Smoothies

Die Superfood-Smoothiepulver von Berlin Organics*, die ich auch schon im letzten Jahr kennengelernt habe, kann man bei DM erstehen, bei Amazon oder im Hauseigenen Onlineshop. Die Idee dahinter: schnell und unkompliziert seinen Smoothie passend zur individuellen Lebenssituation aufwerten. Um das richtige Smoothiepulver für sich zu finden, helfen einem die ansprechenden, spritzigen Namen der Smoothiepulver-Dosen: Arbeitstier, Ruhepol, Kraftpaket, Beauty Queen, Nachtschwärmer uvm., so findet jeder schnell den passenden Smoothiezusatz für seinen Superfood-Drink.

Mehr auf der Webseite: https://www.berlinorganics.de/

Buah Trockenfrüchte zum Snacken

buah Messestand Veganfach Köln

Diese zuckerfreie alternative “Süßigkeit” ist besonders für Kinder eine wundervolle Art gesund zu naschen und gleichzeitig ihr Bedürfnis auf Süßes zu stillen. Die gefriergetrockneten Früchte schmecken allesamt angenehm süß, sehen ansprechend aus, weil sie ihre Farbe behalten (anders als ungeschwefelte, getrocknete Früchte) und sind vielfältig einsetzbar. Ob im Smoothie, im Müsli, in Nicecream oder pur genossen, bieten Buah Trockenfrüchte immer eine hervorragende Möglichkeit saison-unabhängig ein vielfältiges Früchte-Angebot im Vorratsschrank zu haben und die Lust auf Süßes auf eine gesunde Art und Weise zu befriedigen. Die Früchte stammen alle aus biologischem Anbau- noch ein Grund mehr, sich für Buah “Trocken”früchte zu entscheiden, auch wenn man mal im Ausland unterwegs ist (die wiegen ja kaum was 🙂 ).

https://buah.de/

3Bears Porridge

3 Bears Messestand Veganfach Köln

Auch hier ist wieder ein Start-Up Unternehmen, dass bei der “Höhle der Löwen” den Zuschlag bekommen hat! Das ganze Frühstücksmärchen von dem Unternehmer-Pärchen Caroline und Tim, die nach London zogen, um den gesunden Frühstücksbrei aus England nach München zu holen, kannst Du auf der Homepage von 3Bears lesen https://shop.3bears.de/ .

Der 3 Bears Porridge*, und das ist das besondere daran, ist völlig frei von Zuckerzusätzen, Aromastoffen und anderen Zusätzen, die in einen gesunden Frühstücksbrei nicht hinein gehören. Er wird in Deutschland hergestellt und steckt voller gesunder Inhaltsstoffe. Aufgepeppt mit diversen schonend getrockneten Früchten und teils auch mit Gewürzen, wie Zimt, gibt es den 3Bears Porridge in vier leckeren Geschmacksrichtungen:

  • Zimtiger Apfel Porridge
  • Kerniger Klassiker Porridge
  • Fruchtige Kokosnuss Porridge
  • Mohnige Banane Porridge

Neben dem klassischen Frühstücksbrei eignen sich die Porridges auch wunderbar, um schnell leckere, vegane Plätzchen zu zaubern- einfach etwas Apfelmus, Hafermilch und Margarine dazugeben und ab in den Backofen damit (das ist übrigens eine Empfehlung von mir).

Der 3Bears Porridge eignet sich für alle, die es morgens besonders eilig haben und es nicht schaffen, sich einen eigenen Porridge zuzubereiten. Auch als gesundes Mitbringsel eignet sich der Brei sehr gut.

https://3bears.de/

Opa Alfi´s Eistee

Opa Alfis Messestand Veganfach Köln

Ein StartUp Unternehmen aus Köln, das sich grad in einem Crowdfunding befindet und ein super leckerer Eistee! Die zwei Kölner Studenten Niki und Lucas haben diesen biologischen, zucker- und aromastofffreien Eistee kreiert. Opa Alfi´s Eistee ist “nur” mit Ahornsirup gesüßt (das gesündeste Süßungsmittel, das es gibt, wie ich meine, weil absolut natürlich, mineralstoffreich und so gut wie gar nicht verarbeitet). Bislang gibt es die Geschmacksrichtungen Johannisbeere/ Vanille und Limone/ Minze. Beide sehr lecker und vor allem nicht soo süß, wie die üblichen Eistee´s! Zur Zeit läuft ein Crowdfunding, um die nächste Geschmacksrichtung “Birne/ Ingwer” auf den Markt zu bringen.

Hier kannst Du Opa Alfi´s Eistee unterstützen: https://www.startnext.com/opaalfiseistee

Happy Cheeze – Cashewkäse

Happy Cheeze Messestand Veganfach Köln

Happy Cheeze ist wohl der “Käse” schlechthin unter den pflanzlichen Käsealternativen! Mittlerweile soga bekannt aus der Fernsehserie “Die Höhle der Löwen”. Voller gesunder Inhaltstoffe, ohne Aromazusätze, super natürlich, super lecker und voll mit Pflanzenpower aus Cashewnüssen- hochwertige Fettsäuren, proteinreich, mineralstoffreich und voller Glücksstoffe (Cashewnüsse fördern die Serotoninausschüttung (=Glückshormone)) Auf der Veganfach gab eine neue Sorte zum Probieren: Chakalaka. Extrem würzig und deshalb auch extra lecker 😉 !

Hier könnt ihr Happy Cheeze kaufen und probieren: https://www.happy-cheeze.com/

Lunch Vegaz

Lunch Vegaz Messestand Veganfach Köln

Lunch Vegaz – der erste deutschlandweite Caterer für veganes Kita- und Schulessen in Bio-Qualität und rein pflanzlich! Ich habe mit Franziska Schattke (sie ist für das Kita- und Schulessen zuständig) ein Interview gemacht für meinen Podcast. Eine wirklich tolle Sache für alle Eltern, deren Kinder in Schule und Kindergarten kein veganes oder vegetarisches Angebot haben. Hört unbedingt in meinen Podcast rein für mehr Info´s hierzu. Podcastfolge #036 – Lunch Vegaz – Interview mit Franziska Schattke

Pick a pea – Hochwertige Bio-Suppen to Go

Pick a pea Messestand Veganfach Köln

Wenn man sich den Internetauftritt dieses Unternehmens anschaut und die Geschichte dahinter durchliest, geht einem das Herz auf. So viel Liebe steckt in diesen Suppen und Eintöpfen, die Inhaberin Kathrin Möntenich für das schnelle Essen kreiert hat. Und wo so viel Herzblut drin steckt, das schmeckt natürlich auch! Angefangen hat Pick-a-pea als erstes Bio-Fastfood-Restaurant in Köln, mittlerweile gibt es die Suppen aber auch in diversen Bio-Supermärkten. Hier ist eine Übersicht, wo Du die Suppen in Deiner Nähe löffeln kannst. http://www.pick-a-pea.com/produkte/

Sauberkunst – Seifen, feste Shampoos & Naturkosmetikprodukte

Sauberkunst Messestand Veganfach Köln

Dieser Stand hat soooo gut gerochen auf der Veganfach, das glaubst Du nicht. Ich war quasi völlig magnetisiert und habe mich hier erstmal eine ganze Weile aufgehalten und mich mit der Inhaberin Annett Förster ausführlich unterhalten. An der Rosenseifenserie bin ich natürlich nicht vorbeigekommen (ich liebe Rosendüfte soo sehr!). Also hab ich mir auf der Veganfach eine Rosen-Haarseife mitgenommen, denn Mutter und Tochter “Sauberkunst” haben mir versichert, dass sie ihre Haare ausschließlich damit waschen (und beide haben lange, schön glänzende Haare!). Keine Spülung, nur ab und zu mal etwas Sheabutter in die Spitzen (von einer Handcreme aus ihrem Sortiment). Ich habe mit einer leichten Naturwelle sehr trockene Haare und kann nur sagen: unglaublich! Meine Haare sind schön weich und glänzend, auch ohne Spülung! Außerdem spart man ja auch Verpackungsmüll (und Zeit 😉 ) – super oder?

Die Seife für 4,50 € Messepreis soll übrigens 2 Monate halten- und nach knapp drei Wochen denke ich, kommt das auch hin. Also falls Du noch ein tolles Geschenk für Weihnachten oder einen Geburtstag suchst, dann schau unbedingt mal auf http://www.sauberkunst.de/ vorbei und stöbere durch das sagenhafte Sortiment!

Übrigens sind alle Seifen handgemacht und aus hochwertigen Rohstoffen. Manche sehen so hübsch aus, dass sie quasi viel zu schön zum Benutzen sind.

www.alles-vegetarisch.de – Deutschlands größter veganer Onlineshop

Alles vegetarisch Messestand Veganfach Köln

Den kennst Du bestimmt schon, aber auf der Messe ist er natürlich auch immer dabei und man kann einige feine Leckereien probieren und zu Messepreisen erstehen. Sie haben super viele leckere vegane Produkte im Sortiment, z.B. waren “alles-vegeatarisch” mit die ersten die vegane “Vollmilch”Schokolade angeboten haben, diese heisst hier Schakalode und schmeckt echt gut. Die Produkte sind nicht immer besonders gesund, aber wenn einen mal die Sehnsucht nach z.B. Marshmallows, Vollmilchschoki, Butterkeksen oder Fleisch packt, dann findet man reichlich tolle Alternativen in diesem Onlineshop- neu für mich waren die palmölfreien “Futterkekse”- super lecker!

Hier geht´s zum Shop: https://www.alles-vegetarisch.de/

Risorse Future Schuhe – Italienische super-schicke Schuhe

Ich bin so froh, dass ich diese Schuhmarke beim Rausgehen auf der Veganfach noch gesehen und angeschaut habe. Ich bin sehr begeistert. Verschiedene vegane Schuh-, Gürtel- und Taschenmodelle bietet die Firma an- alles fair, ökologisch und nachhaltig.
Die lederartigen Schuhe zum Beispiel waren aus Baumwolle mit Synthetik überzogen, sie sahen echt schick aus und wenn ich das richtig verstanden habe, dann bestehen sie eben nicht nur aus Plastik, sondern vor allem aus Baumwolle (sonst sind vegane Lederimitat-Schuhe ja vollkommen aus Synthetik). Außerdem hat Risorse ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, wie ich finde.

Schaut unbedingt mal in ihrem Shop vorbei: http://www.risorsefuture.net/shop/de/

Soulbottle – hochwertige Trinkflaschen aus Glas

Soulbottles sind hochwertige Trinkflaschen aus recht bruchfestem Glas, die verschiedene Prints auf dem Glas haben. Ich habe mir endlich eine gegönnt – die mit der Blume des Lebens drauf- sie ist wirklich so schön und mein Wasser schmeckt nun doppelt gut! Ich mag es nicht aus Plastikflaschen mein Wasser zu trinken. Für Kinder ist mir die Sache mit dem Glas aber zu heikel, wenn ich daran denke, wie mein Sohn (11) seinen Ranzen durch die Gegend pfeffert… Ich finde die Soulbottle ein tolles Geschenk!

Hier der Link zum Shop: https://www.soulbottles.de/

Vegablum – veganer “Honig” = Vonig

Honig vegan geht nicht? Das das doch geht, beweisen Veganblum mit ihrem “Vonig”- in vielen leckeren Sorten gibt es die vegane Honigalternative mittlerweile. Von Apfel-Vonig über Löwenzahn-Vonig bis hin zu Apfel-Vonig “Lebkuchen” (saisonal) – außerdem kann man veganen “Vet” im Onlineshop von Vegablum erstehen.

Für alle Honigliebhaber, die auch die Arbeit von fleißigen Bienchen wertschätzen und diesen nichts wegnehmen möchten, ist die leckere Honigalternative eine wunderbare Möglichkeit auf den heißgeliebten “Saft” nicht verzichten zu müssen. Hergestellt wird der Vonig übrigens aus Rübenzucker und aus Apfelsaft bzw. aus dem Pflanzenextrakt, der den einzelnen Vonigs, den charakteristischen Namen geben, wie z.B. Ringelblumenextrakt beim Ringelblumen-Vonig. Unbedingt mal probieren!

Hier geht´s zum Shop: https://vegablum.de/

Guzman´s Guzinos – Gemüsesnacks z.B. aus Paprika und Erbsenprotein

Ein toller, veganer, sehr gemüsehaltiger Snack, der wunderbar würzig schmeckt (gut abgerundet, schmeckt auch Kindern). Und wenn man sich den Anspruch der Firma an ihre Produkte durchliest, bleiben keine Fragen mehr offen… :

G³ENV =

– GESUND – GENTECHNIKFREI – GLUTENFREI
GESUNDE Nahrungsmittel auf reiner Gemüsebasis, garantiert ohne Einsatz von GENTECHNIK, garantiert GLUTENFREI

E – EHRLICH
Konsequenter Verzicht auf Chemie und andere Ersatzstoffe

N– NACHHALTIG
Produktion mit nachwachsenden Rohstoffen und aus natürlichen Zutaten

V – VEGAN
Unsere Lebensmittel werden ohne tierische Produkte oder Zusätze hergestellt. Leckere, herzhafte Snack´s (sehen etwas wie Salami aus- schmecken aber ganz anders), die viel Gemüse und hochwertiges Protein enthalten.

Oder hast Du jetzt noch Fragen – außer vielleicht, wo man das leckere Zeug kaufen kann.

https://www.guzinos.de/

HYDROPHIL – Mundhygiene-Artikel aus Bambus

Die HYDROPHIL Zahnbürste* bietet eine wunderbare Alternative zu der klassischen Zahnbürste aus Plastik. Sie ist wasserneutral , fair und vegan. Dadurch, dass die HYDROPHIL – Zahnbürste aus schnell wachsendem Bambus hergestellt wird, schont sie auch die Wälder. In dem Onlineshop des Hydrophil Unternehmens, welches von den drei Freunden Christoph, Sebastian & Wanja 2013 gegründet wurde, findet man mittlerweile auch andere nachhaltige, wasserneutrale Hygieneprodukte, wie z.B. Wattestäbchen aus Bambus und Watte. Neben der nachhaltigen, umwelt- und wasserschonenden Produktion unterstützt HYDROPHIL das Projekt “Viva con Agua” mit einem Teil des Erlöses.

Ich persönlich finde die Idee absolut super, wasserneutrale Produkte zu entwickeln, die außerdem fair produziert werden und vegan sind. Das Engagement in sozialen/ ökologischen Projekten ist absolut zeitgemäß und notwendig, wie ich finde. Deshalb möchte ich dieses Unternehmen auch mit meiner Arbeit unterstützen, auch wenn ich die Zahnbürste etwas gewöhnungsbedürftig finde.

Über das Projekt von “Viva con Agua” könnt ihr hier mehr erfahren. https://www.vivaconagua.org/

Und hier könnt Ihr die Zahnbürste und die anderen tollen, fairen, wasserneutralen Produkte von HYDROPHIL kennenlernen. http://www.hydrophil.com/

Corkando – Taschen, Portemonnaies, Küchenläufer und Schürzen aus Kork

Die Produkte, die die Firma Corkando aus der Rinde der Korkeiche herstellt sind nicht nur absolut nachhaltig, sondern sehen super schick aus. Zudem sind sie von Natur aus wasserfest und robust. Dabei setzt die Firma Corkando bei ihren Produkten auf eine Kombination aus Design, Natur und Lifestyle. Corkando verwendet erneuerbare und nachhaltige Ressourcen, nimmt Rücksicht auf die Natur und verarbeitet nur hochwertige und natürliche Ressourcen. Auf meiner Wunschliste steht in jedem Fall dieses Jahr eine Tasche von Corkando (bei den dunklen Farben sieht man das Korkmuster quasi nicht und die sind echt schick!).

https://www.corkando.de/

Ich drücke den neuen Start-ups die Daumen. Ich hoffe, Ich konnte Dir das ein oder andere Produkt auch schmackhaft machen und Inspiration geben.

 

* = Affiliatelink

geschrieben von
More from Anna Maynert

#005 – Ostern in der Patchfoodfamilie feiern

Spagat zwischen alten und neue Bräuchen In dieser Podcastfolge erzähle ich Dir,...
Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.