#045 – Meine 7 besten Tipps für eine ausgewogene, entspannte Ernährung in der Familie

Podcastfolge 7 Tipps ausgewogene Familienernährung

Heute bekommst Du meine 7 besten Tipps für eine ausgewogene, entspannte Familienernährung. Außerdem teile ich mit Dir meine besten Tools, wie Du auch Deine Kinder für eine gesunde, ausgewogene ernährung begeistern kannst.

Die 7 Tipps im Überblick

  1. Wochenplan erstellen mit der Familie
  2. Abwechslungsreich kochen– Saisonal, regional, Bio, so frisch wie möglich
  3. regelmäßig NS-reiche LM einbauen wie Cashews, Mandeln, Kürbiskerne, Sesam , Paranüsse, /// Obst vorallem Beerenfrüchte und getrocknete Früchte, ///VollkornGetreide wie Quinoa, Amaranth, Hafer //// Hülsenfrüchte – wie Linsen, Grüne Bohnen, Kidneybohnen, Kichererbsen //// Hochwertiges Öl- Leinsamenöl oder Hanföl, Walnussöl
  4. Organisiere Dich sinnvoll– abends für mittags vorkochen/ morgens bei der Zubereitung des Frühstücks Getreidekomponente kochen.
  5. Größere Portionen an Gemüse als gegessen werden kochen und den Rest mit zB Kokosmilch oder Tomatensauce als Suppe am nächsten Tag
  6. Lass Deine Kinder mitmachen– so bildet sich ein bewusster Umgang, die Kinder sind stolz, dass sie mithelfen durften und essen auch sonst nicht so geliebte LM einfach weil sie sie selbst gemacht haben— dabei die Vorzüge der benutzten Lm erklären
  7. Regelmäßig Smoothies mit Weizengras (Anteil stetig erhöhen)

Ich hoffe, Dir hat diese Podcastfolge gefallen! Wenn ja, dann freue Ich mich, wenn Du sie teilst, mir eine Bewertung gibst und die Show abonnierst.

Podcast auf Itunes abonnieren

Stay healthy and happy!
Deine Anna

 

* = Affiliatelink

geschrieben von
More from Anna Maynert

Helden!

Snacks für Kleine und Große Achtung hier kommt was für echte Helden...
Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.