Ankarsrum – meine neue schwedische Küchenmaschine

Ankarsrum Küchenmaschine aus Schweden

Endlich hab ich beim Backen die Hände frei

Kennst Du das Problem beim Zusammenmischen von Backzutaten und dem gleichzeitigen Mixen immer eine Hand zu wenig zu haben?

Dieses Problem hab ich seit einiger Zeit nicht mehr! Denn ich habe endlich eine Küchenmaschine, die selbstständig rührt während ich in aller Ruhe die Zutaten nach und nach in die Rührschüssel geben kann- ein Traum für alle Backverliebten!

Das kann die Ankarsrum alles

Rühren, kneten, mixen, mahlen, hobeln, reiben, pürieren – das alles ist für die Ankarsrum kein Problem. Mit ihrem 1500 Watt starken Motor schafft sie spielend leicht bis zu 5 kg Teig. Das Design ist in meinen Augen zeitlos schick und wirkt sehr ansehnlich auf der Küchenzeile. Der Mixaufsatz schafft außerdem 14.000 Umdrehungen pro Minute.

Ankarsrum Küchenmaschine Lieferumfang

Bei der Basis-Ausführung ist folgendes enthalten:

  • 7 Ltr. Edelstahlschüssel
  • Edelstahlknethaken
  • Rührwalze
  • Teigabstreifer
  • Teigspatel
  • Planetenrührwerk mit 3,5 Ltr. Schüssel

Und in meiner Deluxe-Ausführung kam noch dies hinzu:

  • Mixer
  • Universalwolf mit 4 Lochscheiben
  • Zitruspresse
  • 4 Pastascheiben
  • Reibsatz
  • Passiersatz
  • Spritzgebäckaufsatz

Die „Ankarsrum“ war die erste Küchenmaschine des schwedischen Konzerns Electrolux und kam erstmals 1940 auf den Markt. Sie wurde auch nach dem Krieg immer wieder neu produziert und viele Jahre lang erfolgreich unter dem Namen „Lux“ produziert. Vor 20 Jahren wurde sie technisch noch mal ausgiebig überholt und seitdem stetig weiterentwickelt, um die Kundenzufriedenheit und die Anwendbarkeit auf ein Maximum zu optimieren.

Was ich bislang schon mit Ankarsrum gezaubert habe

Natürlich habe ich die Ankarsrum schon auf Herz und Nieren getestet:

Als erstes habe ich natürlich einen veganen Kuchen gebacken! (Hier geht’s zum Rezept) Das war schon mal super! Das für mich neue war, dass ich die Rührzeit einstellen konnte und die Maschine nach der angegebenen Zeit ausgegangen ist- so konnte ich auch zwischendurch einfach mal aus dem Raum gehen.

Kuchen mit der Ankarsum gebacken

Wenn man große Mengen Teig braucht (für viele hungrige Mäuler und Großfamilien) und die 7 l -Rührschüssel nimmt, dann dreht sich die Schüssel- das ist , glaub ich, ziemlich einzigartig und ermöglicht der Ankarsrum mit ihrem 1500 Watt Motor den Teig so wunderbar geschmeidig zu bekommen.

Dann kam gleich das für unsere Familie zweit wichtigste: Möhrensalat- auch das hat super geklappt, wobei der mitgelieferte Aufsatz etwas größere Löcher haben könnte, da muss ich mir einfach noch mal einen holen, der eine Nummer größer ist, aber das ist sicher Geschmackssache! Den Kinder (und mir auch) hats geschmeckt 😉 !

Möhrensalat mit der Ankarsum gebacken

Sahne schlagen ist einfach der Knaller, da man währenddessen wunderbar andere Dinge machen kann, die in der Küche so anstehen!

Den Pasta-Aufsatz hab ich ehrlich gesagt noch nicht getestet, aber das werde ich vielleicht in den nächsten Ferien mal machen und dann darüber berichten.

Der Mixbehälter ist zwar mit 14.000 U/m nicht so stark wie ein Hochleistungsmixer, aber er ist perfekt für kleinere Mengen, denn er hat einen Zusatzdeckel, den man tief in den Becher schieben kann und so richtig super kleinere Mengen mixen kann: Da habe ich jetzt schon zweimal Cashewmus mit gemacht und das war richtig toll!

Cashewsmus in der Ankarsum gemixt

Auch Aufstriche oder Fruchtsmoothies gehen wunderbar mit dem Mixer! Man muss die Küchenmaschine übrigens dafür auf die Seite legen und hat dann dort den Anschluß für den Mixbehälter. Meine Tochter hat als erstes Orangensaft gepresst, was auch schnell und einfach ging und auch gut für Kinder durchführbar ist.

Orangesaft in der Ankarsum gepresst

Mein Fazit zur Ankarsrum Küchenmaschine

Die Bedienung der Ankarsrum Küchenmaschine ist leicht verständlich und einfach durchführbar. Auch das Umbauen in die unterschiedlichen Funktionseinheiten oder wenn man mal den Mixaufsatz braucht, geht schnell und unkompliziert. Das Reinigen ist ebenfalls schnell erledigt, manche Teile sind für die Spülmaschine geeignet, andere müssen mit der Hand gespült werden. Diese Küchenmaschine eignet sich hervorragend für Familien, die nicht soviel Einzelgeräte in der Küche rumstehen haben möchten und natürlich für alle Backbegeisterten.

Ich bin jedenfalls sehr dankbar und glücklich mit dieser Küchenmaschine- was ich u.a. echt super finde, ist das Sojasahne schlagen, denn das kann ja schon mal eine halbe Ewigkeit dauern- so braucht man nicht mehr den Mixer ewig in der Hand zu halten. Es kommt einfach alles in die Rührschüssel und wenn die Sojasahne fest genug ist, schaltet man aus- die Zeit des Sahne-schlagens kann so wunderbar dafür genutzt werden, die Küche aufzuräumen, die Spülmaschine auszuräumen oder den Tisch zu decken- perfekt, oder?

Ich kann die Ankarsrum allen empfehlen, die gerne und viel backen, raspeln und mixen- also für die veganen Familien, die ja in der Regel viel selbst machen wunderbar geeignet!

Du kannst die Ankarsrum hier in meinem Lieblings-Online-Shop https://www.keimling.de/ankarsrum-assistent-original.html bestellen.

Ich danke der Firma Keimling für das zur Verfügung stellen der Küchenmaschine, um sie zu testen! Und auch wenn ich für diesen Artikel diese Gegenleistung bekommen habe, stehe ich hinter meiner Bewertung zu 100%.

Stay healthy and happy!
Deine Anna

geschrieben von
More from Anna Maynert

Tees in Schwangerschaft und Stillzeit – heißer Tee, große Wirkung!

Kamillentee in der Schwangerschaft? Welchen Tee in der Stillzeit trinken? Im Vamily Tee-Lexikon...
Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.