Josef Schaf will auch einen Menschen

„Josef Schaf will auch einen Menschen“, geschrieben von Kirsten Boie, ist die Geschichte eines Schafes, das sich so sehr einen kleinen Hausmenschen wünscht.

Josef Schaf ist sehr traurig. Alle Tiere in seiner Klasse haben einen Hausmenschen, nur er nicht. Doch dann steht sein Geburtstag an und er bekommt doch einen Kleinen. Jetzt hat er eine große Verantwortung zu tragen. Er muss ihn täglich füttern, den Käfig reinigen und Gassi gehen, denn so ein Mensch braucht viel Auslauf. Als Josef seinen Menschen „Purzel“ mal von der Leine lässt, haut der prompt ab. Da half auch kein lautes Rufen mehr. Alle Tiere suchten nun nach Purzel und, es war schon Nacht, da fanden sie ihn endlich.

Ein lustiges Rollenspiel von Tier und Mensch. Eine schöne Geschichte mit hübschen Bildern auf insgesamt 32 Seiten. Allerdings ohne die erhoffte Botschaft.

Vamily meint: Trotz fehlender Botschaft ein tolles Buch.

Bei amazon hier erhältlich:
Josef Schaf will auch einen Menschen*


Verlag: Oetinger
Erscheinungsdatum: August 2002
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 6 Jahre

* = Affiliatelink

geschrieben von
More from Vamily

Yarrah Vega und Benevo Dog Organic

Veganes Hundefutter im Test - Ein Erfahungsbericht Interessiert haben uns diese beiden...
Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.