#021 – LadiesSpecial – Fit, gesund & sexy (Teil 4)

Podcast Fit gesund sexy Teil 4

In der vierten Episode des Ladies Special vom Vegan Podcast, in dem ich im Interview zu Gast war, lernst du:

  • Wie du durch gesunde Ernährung jung aussehen und bleiben kannst
  • Warum du regionale Superfoods bevorzugen solltest?
  • Wie du dich richtig ernährst

Zusammenfassung des Inhalts

Dieser Artikel zeigt dir auf, wie du durch die richtige Ernährung nicht nur gesund, sondern auch jung und vital bleibst. Du lernst, welche Bedeutung Superfoods, Antioxidantien und frischen, saisonalen Lebensmittel haben.

Warum Antioxidantien wichtig sind

Antioxidantien sind natürliche Substanzen, die in vielen Lebensmitteln, vor allem in frischem Obst und Gemüse, vorkommen. Sie helfen, freie Radikale im Körper abzufangen, die sonst Zellen und DNA schädigen könnten. Ein hoher Anteil an freien Radikalen kann zu vorzeitiger Hautalterung und sogar zu Krankheiten wie Krebs führen.

Superfoods: Mehr als nur ein Hype

Der Begriff „Superfood“ ist in aller Munde, aber was steckt wirklich dahinter? Es handelt sich um Lebensmittel mit einer besonders hohen Nährstoffdichte. Dabei müssen es nicht immer exotische Samen aus Südamerika sein; auch heimische Beeren und Nüsse zählen dazu.

Praktische Ernährungstipps

Eine ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden und jungen Aussehen. Im Gespräch mit Christian Wenzel verrate ich einfache Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen, die reich an Nährstoffen und Antioxidantien sind, am besten du hörst gleich in die dazugehörige Podcastfolge.

Fazit

Eine bewusste Ernährung ist mehr als nur Kalorienzählen. Sie ist die Grundlage für ein gesundes, junges Aussehen und ein langes, erfülltes Leben. Mit den richtigen Lebensmitteln kannst du den Alterungsprozess verlangsamen und deine Lebensqualität deutlich steigern.

Ich hoffe, dieser Artikel bietet dir echten Mehrwert und hilft dir, bewusstere Entscheidungen in Bezug auf deine Ernährung zu treffen.

Tipps aus der Episode

  • Nimm Lebensmittel zu dir mit einer hohen Nährstoffen
  • Bevorzuge regionale Superfoods: Leinsamen, Johannisbeeren, Cranberry
  • Superfoods haben hohe Werte an Antioxidantien (Begleitstoffe in Form von Farbstoffen, die helfen Energie zu bringen und freie Radikale abfangen)
  • Nimm Bio, Saisonale, regionale und frische Lebensmittel zu dir
  • Ein hoher Rohkostanteil ist nicht in jeder Tageszeit und Jahreszeit empfehlenswert .
  • Morgens: Smoothie mit Tiefkühl Beeren und Chia Samen oder Leinsamen oder Müsli mit Haferflocken (über nacht eingeweicht) und frisches Obst der Saison
  • Mittags: Viel Gemüse, viele Kerne und viele Nussmusse und Vollkorngetreide
  • Abends: Große Portion Salat oder heisse Gemüsesuppe

Shownotes & Links

Christian Wenzel im Internet:

Foodcoaches:


Ich hoffe, Dir hat diese Podcastfolge gefallen! Wenn ja, dann freue Ich mich, wenn Du sie teilst, mir eine Bewertung gibst und die Show abonnierst.

Podcast auf Itunes abonnieren

Stay healthy and happy!
Deine Anna

geschrieben von
More from Vamily

Ratgeber vegane Hundeernährung

Ratgeber für den Einstieg Auch wenn von vielen Veganer*innen die Haustierhaltung als...
Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert