#084 – Vegane Beikost – Teil 1

Podcastfolge Beikost Teil 1

Heute und die nächsten 2 Wochen geht es noch mal um das Thema vegane Beikost, da ich merke, dass die Verunsicherung hier einfach noch so groß ist. Auf meinem Instagram-Account läuft parallel dieses Thema mit leckeren Rezepten und viel Input. Schau gern dort mal vorbei und connecte Dich mit mir 🙂 Link ist in den Shownotes unten.

Und jetzt viel Spaß bei der heutigen Folge!

Links & Shownotes

Hier gibt es tolles Plastikfreies Geschirr für Kids: https://www.prodana.de/geschirr-ohne-plastik

Weitere Folgen dieser Podcastserie:

Ich hoffe, Dir hat diese Podcastfolge gefallen! Wenn ja, dann freue Ich mich, wenn Du sie teilst, mir eine Bewertung gibst und die Show abonnierst.

Podcast auf Itunes abonnieren

Stay healthy and happy!
Deine Anna

geschrieben von
More from Anna Maynert

Das Café Schöllers in Bonn

Ein Bonner Sommernachtstraum oder wie man in 2 Wochen zum neuen “Café-Star”...
Mehr Lesen

2 Kommentare

  • Huhu!
    Danke für diese tollen Folgen! Unser kleiner Mann ist jetzt 3 Monate alt, die Beikostphase geht also bald los!
    Eine Frage habe ich zum Milch-Getreide-Brei: Muss ich hierfür zwingend Pre-Milch nutzen oder kann ich den auch mit abgepumpter Muttermilch zubereiten? Das sollte vom Nährstoffgehalt ja gleich sein, oder?
    Alles Liebe und vielen Dank dass du so viele wertvolle Informationen so super zusammengefasst bereit stellst! <3

    • Liebe Amelie,
      Abgepumpte Muttermilch ist natürlich absolut super!!! Es echt nichts über Muttermilch- also wenn Dir das nicht zuviel Mühe macht, nimm natürlich Muttermilch!!! Aber in meinen Augen kannst Du Dir auch mit der Beikost Zeit lassen… 6-8 Monate kann man ruhig voll stillen- es sei denn, dass Baby will unbedingt oder Du magst nicht mehr stillen bzw steigst wieder in den Job ein… ich wünsche Euch einen entspannten Einstieg in die Phase der Essensgewöhung🌱 Meld Dich sehr gern bei Fragen ! Alles Liebe Deine Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.