Soyana Peace Braten – pflanzlicher Bio Weizen-Braten

Vegane, leckere und optisch ansprechende Fleischalternative

Der Soyana Peace Braten kommt mit nur wenigen Zutaten aus, die allesamt aus kontrolliert biologischem Landbau stammen. Der vegane Braten ist zum größten Teil aus Weizeneiweiß. Weitere Zutaten sind Wasser, Kartoffeln, Sojabohnen und Sojasauce sowie Öl und Gewürze. Die 2er-Packung mit insgesamt 200g ist im mittleren bis hohen Preissegment angesiedelt.

Der pflanzliche Braten ist kalt sowie heiß zu genießen und fix und fertig zubereitet. Entweder wird er kurz angebraten (unsere Empfehung!), oder aber beispielsweise unterwegs beim Zelten einfach kalt gegessen.

Jeder Biss(en) macht Spaß

Nach dem ersten Biss fällt sofort der salzige Geschmack auf, der etwas hervorsticht. Schnell daran gewöhnt kann nun der saftig schmeckende Braten genossen werden. Und wozu braucht braucht man eigentlich Messer: Es macht hier richtig Spass, einfach reinzubeißen! Die Konsistenz ist wirklich sehr gut. Der oder die Glückliche darf sich an dem bissigen Braten erfreuen und hat hier auch etwas zu kauen. Und noch was: Der Braten macht satt und füllt angenehm den Magen.

„Was fürs Auge“: Sieht der gut aus! Der Peace-Braten sieht optisch nach seinem – nicht zu langen – Aufenthalt in der Pfanne richtig ansprechend aus.

Vefpackung Soyana Peace Braten
Vefpackung Soyana Peace Braten

Vamily.de meint: Unser Geheimtipp! Der Peace Braten von Soyana ist eine der besseren veganen Fleischalternativen und sehr zu empfehlen.

geschrieben von
More from Vamily

Kein Fleisch macht glücklich – Buchvorstellung

Mit gutem Gefühl essen und genießen "Kein Fleisch macht glücklich: Mit gutem...
Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.