Wilmersburger Scheiben – die vegane Käsealternative

Käsebrot mit Wilmersburger vegan Käse

Die vegane Käserevolution?

Als Omnivore habe ich hin und wieder Käse gegessen, dann meistens Gouda, Butterkäse o.ä. Im Prinzip „vermisse“ ich aber als Veganer keinen echten Käse. Trotzdem habe ich schon einige vegane Käsealternativen ausprobiert. Unterm Strich bleibt aber immer eines festzuhalten: Nachgekauft habe ich keines dieser Produkte.

Bei meinen letzten Besuchen in den veganen Shops sind mir jedoch immer wieder die Wilmersburger Scheiben untergekommen. Schließlich habe ich sie bei vegan-island.com bestellt. Schon in der Packung sahen die Scheiben sehr ansehnlich aus, die Freude aufs nächste Frühstück war groß  Und enttäuscht wurde ich nicht! Eine Mischung zwischen Fassungslosigkeit und Erstaunen beschreibt meine Gefühlslage am Besten. Wie kann ein Ersatzprodukt so authentisch schmecken, aussehen und dessen Eigenschaften haben? Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus. „Riecht wie Gouda“, bestätigte mir schließlich mein nicht veganer Kumpel.

Da ist doch irgendwo ein Haken, oder? Nein! Selbst die Verwendung von Palmöl hat die Firma Wilmersburger jetzt eingestellt. Seit ein paar Tagen werden nur noch palmölfreie Scheiben ausgeliefert. Es gibt Unternehmen, die auf konstruktive Kritik reagieren!

Fazit: Es ist die Rede von einem echten Meilenstein in der deutschen Geschichte des veganen Lebens, davon, wie unheimlich es ist, wie nah die Scheiben an Käse kommen, gar von einer veganen Käserevolution wird gesprochen. Nennt es, wir ihr es wollt. Ich werde mir jetzt erstmal die Wilmersburger Scheiben nachbestellen! Zeiten ändern sich.

Bei amazon hier erhältlich: Wilmersburger Scheiben Classic 150g*


* = Affiliatelink

geschrieben von
More from Vamily

Yaoh! – Hanfkosmetik

Vegane Kosmetik aus Hanföl Ich möchte euch hier die britische vegane Firma...
Mehr Lesen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.