Vegane Adventskalender im Test

Vegane Adventskalender

Welche Adventskalender gibt es für Veganer und welche sind empfehlenswert?

Hast Du auch schon mal ein neues, veganes Lebensmittel gekauft und musstest es anschließend fast ungegessen wieder wegschmeißen, weil der Geschmack so gar nicht ging? Ich glaube, davon kann jede(r) VeganerIn ein Lied singen! Damit das nicht in der heiligen Vorweihnachtszeit geschieht und es keine bösen Überraschungen gibt, habe ich für Dich ein paar vegane Adventskalender bestellt und getestet.

Getestet habe ich diese 5 Adventskalender:

Los geht´s: Die beliebten veganen Adventskalender im Überblick

Moo Free & Vantastic Foods

Der Moo Free Adventskalender ist zumindest bei Amazon der günstigste und kommt ähnlich daher wie der Adventskalender von Vantastic Foods. Beide sind so, wie wir Adventskalender von früher kennen, als es noch nicht so einen Konsum-Hype um das Thema gab und es das größte war, jeden morgen ein kleines Schokotäfelchen naschen zu dürfen. Heute müssen die Kalender ja entweder aufwendigst selbstgebastelt sein oder aber mindestens von Lego, Playmobil oder einem aktuellen Thema wie Eiskönigin o.ä. bedient werden.

Moo Free veganer Adventskalender

Der Moo Free wie auch der Vantastic Foods Adventskalender haben beide 24 Türchen (wie sollte es auch anders sein 😉 ) hinter denen jeweils 24 kleine Täfelchen aus veganer Schokolade versteckt sind- jedes Täfelchen hat ein anderes weihnachtliches Motiv und auf der „Verpackung“ ist eine verschneite Tanne bzw. ein Weihnachtsmann zu sehen. Ich habe stichprobenweise jeweils ein Türchen aufgemacht und die Schokolade bzw. die Schakalode (Vantastic Foods) probiert.

—>Moo Free Adventskalender bestellen (amazon)*

Vantastic Foods veganer Adventskalender mit Weihnachtsmannmotiv

Mir persönlich schmeckte die Schakalode von Vantastic Foods deutlich besser. Die Moo Free Schokolade kam bei mir nicht so gut an. Dafür schmeckte sie mir zu „normal“. Ich finde beide Adventskalender sehr gut geeignet für kleine vegane Naschkatzen und den Preis um die 10 Euro finde ich bei beiden gerechtfertigt, kleiner Pluspunkt für Moo Free, denn er ist nach Eu-Reform Bio-zertifiziert!!!

—> Vantastic Foods Adventskalender bestellen (amazon)*

PALEO Adventskalender

Der PALEO Adventskalender beinhaltet 24 vegan, rohe Riegel und hat ein ganz schönes Gewicht (1,2kg, laut Amazon 1,6 kg…???). Insgesamt gibt es 7 unterschiedliche Riegel, ich verrate nur einen, nämlich den, den ich probiert habe: Coconut & Macadamia Raw Paleo Bar. Alle Riegel haben gemeinsam, dass sie aus 5 hochwertigen Zutaten („5 real food ingredients“) bestehen.

Paleo vegan Adventskalender Verpackung

Der Karton, in dem die Riegel sich verstecken, ist etwas größer als ein Schuhkarton und wie gesagt nicht ganz leicht. Die Türchen erstrecken sich seitlich am Karton (s.Foto). Optisch deutet der Adventskalender zwar mit ein paar Weihnachtskugeln auf Weihnachten hin, wirkt aber eher etwas schlichter (so eignet er sich doch wunderbar auch für Männer, die nicht so viel kindliches Klimbim brauchen 😉 ).

Paleo vegan Adventskalender Verpackung

Der Coconut & Macadamia- Riegel war sehr gehaltvoll und geschmacklich sehr gut abgerundet. Man kann ihn wunderbar als Zwischendurch-Powersnack nehmen oder gleich als ganzes Frühstück. Auch die anderen Riegel lesen sich sehr lecker und hochwertig. (Etwas lachen musste ich als ich folgenden Rechtschreibfehler bei einer Zutatenliste gelesen habe: Koksnektar –haha- Uuups!)

Der Preis dieses veganen Adventskalenders liegt mit knapp 50 € in der oberen Preiskategorie, wenn man allerdings die Preise von veganen, hochwertigen Raw-Riegeln kennt (liegen in der Regel um die 2-3 Euro), dann braucht man nur etwas rechnen und sieht, dass man hier kein bisschen draufzahlt. Im Gegenteil ich würde sagen, dass der Adventskalender jeden Euro wert ist!!!

Der PALEO-Adventskalender ist eher für Erwachsene und auch besonders für Männer geeignet, nicht nur für VeganerInnen oder Paleo-Freaks (das ist nicht wertend gemeint!), sondern für alle, die wert auf eine gesundheitsfördernde Ernährung legen! Der Preis ist absolut gerechtfertigt. Für mich dürfte er noch etwas weihnachtlicher aussehen, aber kein Grund diesen veganen Adventskalender nicht zu empfehlen- tolles Produkt und mal eine willkommene Abwechslung zu Schokoladen- und Tee-Adventskalendern!

—> PALEO Adventskalender bestellen (amazon)*

Zotter-Nashis Adventskalender

Der Zotter-Nashis Adventskalender sieht besonders auf den Fotos sehr hochwertig und schön aus. Als ich ihn nun in den Händen hielt, war ich im ersten Augenblick etwas überrascht, wirkt er doch auf den Fotos auf mich viel größer und auch dass die 24 Schokotäfelchen quasi frei auf dem Kalender liegen, haben mich irritiert. Auf dem Foto wirkte das auf den ersten Blick ganz anders.

Zotter Nashis veganer Adventskalender Verpackung mit goldenem Engel

 

Das Engelbild, dass auf die einzelnen Täfelchen wie bei einem Puzzle gedruckt ist, sieht wunderschön aus. Mitgeliefert wird ein Pappständer, den man vorsichtig unter dem Kalender befestigen soll- VORSICHT- wenn man das nicht clever anstellt, darf man anschließend die Täfelchen wieder auf der Unterlage zusammen puzzlen (räusper 🙂 – wie war das ? Spiel, Spaß und Schokolade? Das hat man hier alles 🙂 !

Zotter Nashis veganer Adventskalender mit Pappaufsteller für den Tisch
Geschmackstest:

Auch hier möchte ich nicht zuviel verraten, aber ich habe zwei Täfelchen probiert- Die weiße Tafel mit Reispulver und die Kokostafel. Beide haben extrem lecker geschmeckt und lassen erahnen, dass dies der Grund für den Preis ist. Mit 23,90 € ist der Zotter Nashis Adventskalender nicht der günstigste, aber wohl von der Schokolade her der hochwertigste. Der Kalender ist EU-Bio-zertifiziert, Fairtrade und stammt aus Österreich.

Zotter Nashis vegane Schokolade aus Reis und Kokos

Was ich besonders toll finde: Es sind echt 24 verschiedene, vegane Schokoladentäfelchen <3 , so kann man so viele neue Geschmacksrichtungen probieren- einfach großartig!!! Ich bin schon echt auf die Adventszeit gespannt, wenn ich die übrigen Sorten probieren kann!!

Der Zotter Nashis Adventskalender ist in meinen Augen ein wunderschönes Geschenk für alle veganen Erwachsenen, hochwertig, edel, lecker, vegan, Bio, hübsch, weihnachtlich, einfach wunderbar. Was etwas schade ist: das schöne Engelsbild wird nach etwa einer Woche Nascherei nicht mehr so hübsch aussehen, weil aufgegessen…

—> Zotter Nashis Adventsklender bestellen (amazon)*

Foodist Active Adventskalender

Auch dieses Jahr habe ich mich besonders auf den Foodist Adventskalender gefreut, diesmal ging der Versand super schnell! Gut eingepackt, kam er auch dieses Jahr sicher und unversehrt bei mir an. Dieses Jahr heißt er nicht Healthy, sondern Active Adventskalender.

Foodist Adventskalender

Das Design ist wieder einmal sehr liebevoll gestaltet und der gesamte Kalender macht einen hochwertigen Eindruck. 24 verschieden große Schächtelchen stapeln sich in unterschiedlichen Pastelltönen und weihnachtlichen Motiven in einem stabilen Karton unterschiedlicher Größe. Inhaltlich wird auch hier nicht zu viel verraten, aber wichtig ist, dass der FoodistActive Adventskalender ohne raffinierten Zucker auskommt! Alle Überraschungen sind mit natürlichen Süßungsmitteln gesüßt, so dass man sich gesund und glücklich durch die Vorweihnachtszeit naschen kann.

Foodist Active Adventskalender Zudem wurden alle Inhalte in hochwertigen europäischen Manufakturen gefertigt und sind soweit ich das überblicken konnte aus biologischem Anbau. Hier einige Beispiele, was sich hinter den Türchen verstecken kann: hochwertige Nussriegel, Cookies oder Chia-Pudding, ausserdem noch einige andere Superfoods und gesunde Naschereien. Auf manchen Boxen findet man zusätzlich liebevolle kleine Sprüche und Inspirationen für die weihnachtliche Checkliste.

Was vielleicht nicht so gedacht ist, ich aber besonders praktisch finde: man kann den Kalender nächstes Jahr wieder neu befüllen und spart sich viel Bastelei, z.B. wenn man Kinder hat. Ich habe den Kalender vom letzten Jahr aufbewahrt und werde ihn nächste Woche wieder mit feinen Dingen für meine Kids befüllen!

Ein Türchen habe ich natürlich aufgemacht und gekostet. Welches und was sich darin versteckt hat, ist und bleibt mein Geheimnis- es war auf jeden Fall sehr lecker und ich verspreche Dir, Du wirst das ein oder andere neue Produkt kennen- und lieben-lernen!

Foodist vegan Adventskalender Päckchen

Für wen ist der FoodistActive Adventskalender geeignet?

In meinen Augen eignet sich der Foodist Adventskalender für alle, die sich gerne gesund, ausgewogen und ZUCKERFREI ernähren möchten und das auch in der Vorweihnachtszeit. Für Kinder ist er defintiv eine gesunde (vielleicht etwas kostspielige) Adventskalender-Option, aber auch besonders für die (Groß-)Eltern lohnt sich der Kalender sehr (da ist der Preis wieder durchaus gerechtfertigt- ist er sowieso, aber wenn man drei Kinder hat, dann gibt man in der Regel eher weniger für den Kalender der Kinder aus). Für die Kinder könnte man sonst auch den Foodist-Kalender des letzten Jahres wieder aufbereiten…

Dieses Jahr ist der Foodist Active Adventskalender vollkommen vegan und damit für alle VeganerInnen bestens geeignet (letztes Jahr gab es noch 2 Türchen wo in der Nascherei etwas Honig verwendet wurde). Du hast es vielleicht schon an meiner Begeisterung gemerkt, auch dieses Jahr ist der Foodist Active Adventskalender mein absoluter Lieblingskalender!

—> Foodist Active Adventskalender bestellen (foodist)*

Gesamt-Fazit – Bzw. für wen ist jetzt welcher Kalender?

Mein Mann bekommt den Paleo-Adventskalender, meine beiden Söhne die mit den bunten Bildern (den Moo Free Adventskalender und den von Vantastic Foods), meine Tochter den von Nashis und ich nehme den Foodist Adventskalender :-). Alles perfekt aufgeteilt würde ich sagen!

Und so ist mein Fazit allgemein betrachtet:

Wer Schokolade möchte und bunte Bilder, der ist mit dem Moo Free Adventskalender und dem von Vantastic Foods bestens bedient! Wer Schokolade in einer hochwertigeren Variante möchte oder ein Geschenk für eine/n VeganerIn sucht, dem sei ganz klar der Zotter Nashis Adventskalender empfohlen! Und wer auf Zuckerfrei und Gesundheit setzt, dem empfehle ich entweder den Paleo Adventskalender (schlicht und lecker) oder aber den Foodist Adventskalender, der hübsches Design mit gesundem Inhalt kombiniert und damit bestens für große “Mädchen” geeignet ist!!!

Auch wenn der ein oder andere Adventskalender etwas teurer auf den ersten Blick wirkt, so ist doch bei allen jeder Cent sein Geld wert.

Ich hoffe, ich konnte Dir die Suche nach dem optimalen Adventskalender für Dich und Deine Lieben etwas vereinfachen und freue mich über Dein Feedback!

Hab eine wunderschöne, gesunde, gemütliche und besinnliche Vorweihnachtszeit!!!

Deine Anna

* = Affiliatelink

geschrieben von
More from Anna Maynert

Erdbeer-Cashew-Nicecream

Veganes Eisrezept - schnell, gesund und lecker Von dieser himmlischen Eiskreation kann...
Mehr Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.