Ayurveda für den Thermomix von Volker Mehl

Kochbuch Ayurveda für den Thermomix

Ayurvedisches Kochen leicht gemacht

Das Kochbuch “Ayurveda für den Thermomix” von Volker Mehl ist ein umfassendes Werk über gesunde, ayurvedische Ernährung und die einfache Zubereitung der Speisen mithilfe des Thermomix. Es gibt einen verständlichen Überblick über die Lehre des Lebens und enthält viele nützliche Randinformationen (z.B über die Wirkung der einzelnen Gewürze) und praktische Tipps rund um eine gesunde Ernährung im Sinne des Ayurveda.

Aufbau des Kochbuches

Frei-Raum für dich

So beginnt Volker Mehl sein neuesten Ayurvedisches Werk “Ayurveda für den Thermomix” und wünscht sich für den Leser, dass dieser sein Bewusstsein wieder schärft, um sich mehr Frei-Räume zu schaffen. Daraufhin folgt eine ausführliche Einleitung, angefangen mit der Idee eine wahre Ernährungsrevolution zu erschaffen hin zu einer natürlichen, gesunden Ernährung mit voll- und hochwertigen Lebensmitteln, in dem jeder für sich sein Verhalten hinterfragt, genau hinschaut und die Revolution auf seinem Teller beginnt- eine friedliche Revolution, die sich durch reine Nachahmung verbreitet, frei nach dem Motto:

Wenn Du Dich veränderst, veränderst du die Welt um dich herum!

Blick in das Ayurveda Kochbuch

Eine gründliche Einführung in die ayurvedische Lehre folgt dann auf den nächsten 35 Seiten- hier erläutert Volker Mehl die wichtigsten Grundprinzipien des Ayurveda und gibt hilfreiche Tipps für einen gesunden Tagesablauf im Sinne der ayurvedischen Lehre.

Ratgeber Ayurvedischer Tagesablauf

Im Anschluß daran folgen die Rezepte:

Das Frühstück kann man von süß bis herzhaft geniessen: z.B.:

  • Aprikosen-Kokos-Milchreis
  • Upma: Herzhaftes Linsen-Griess-Frühstück

Als kleinen Exkurs gibt es noch einige Milchrezepte, wie z.B. Dattelmilch mit Pistazien und Rosenwasser, da im Ayurveda die Milch als ganz besonders wertvoll gilt- allerdings eher in Maßen als Heilmittel verwendet und als Frischmilch genossen als zu jeder Tageszeit von Hochleistungskühen und ewig haltbar gemacht, wie bei uns heute üblich.

Als Mittagessen gibt es z.B.:

  • Flammkuchen mit roten Zwiebeln, Birnen, Feta und frischem Rukola
  • gebackene Zucchini mit Kräuter-Zitronen-Marinade.

Thermomix Rezept Auberginen Cashew Salat

Zum Abendessen empfiehlt Volker Mehl u.a.:

  • gefüllte Spicy Reisnudelnrollen

und als Süßspeise findet man Leckereien wie

  • Laddu (Konfekt aus Kichererbsenmehl)
  • Kulfi- indische Eiscreme

Rezept Dessert für Thermomix

Zum Trinken dürfen Lassi-Rezepte natürlich nicht fehlen, wie z.B.

  • das Mango-Basilikum-Lassi

Und was wäre ein ayurvedisches Kochbuch ohne Chutneys? Man findet verheißungsvolle Chutney-Rezepte, mit Namen wie…

  • Dattel-Tamarinden-Chutney
  • Kokos-Minze-Chutney

Abschließend folgen Suppen & Dals, z.B.

  • Süsskartoffel-Mango-Suppe
  • Spicy Kartoffel-Zucchini-Dal

Rezept Kokossuppe für den Thermomix

Mein Fazit:

Auch wenn das Kochbuch von Volker Mehl nicht ausschließlich vegan ist, so lassen sich doch nahezu alle Gerichte veganisieren, bei den meisten Rezepten wird meist Ghee zum Kochen verwendet und dadurch ist das Gericht dann “nur” vegetarisch, allerdings lässt sich Ghee hervorragend durch z.B. Kokosöl ersetzen.

Ich finde die Lehre des Ayurveda sehr spannend und grundsätzlich sehr einleuchtend, daher wollte ich dieses Kochbuch unbedingt testen! Ausserdem finde ich es grandios, dass es extra für den Thermomix kreiert wurde, da ich auch so ein Gerät in meiner Küche stehen habe, dort aber nur Smoothies, Suppen oder Nicecream mit verarbeitet habe bislang. Das wird sich jetzt dank “Ayurveda für den Thermomix” ändern.

Was ich super finde, ist, dass die Rezeptbeschreibungen eine genaue Anleitung beinhalten, wie man den Thermomix wann einsetzt (bei meinen alten Thermomixrezeptbüchern ist das nicht so, vielleicht hat sich das mittlerweile generell geändert…?).

Dieses Kochbuch ist besonders für alle Thermomix-Fans und die, die es werden wollen, geeignet. Natürlich auch für alle, die sich mit der Lehre vom Leben, dem Ayurveda mehr beschäftigen möchten und immer schonmal wissen wollten, wie man allein durch Ernährung mehr Ausgeglichenheit in sein Leben einlädt.

Besonders ist es natürlich für Familien geeignet, vegane Familien, vegetarische oder omnivore- die Rezepte sind alle recht leicht und schnell zuzubereiten und dadurch sehr familienfreundlich.

Ich kann dieses wunderbare Kochbuch nur jedem ans Herz legen, dem ein ausgeglichenes, freudvolles Leben am Herzen liegt, denn eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist der Anfang für mehr Liebe, Freude und Harmonie im Leben.

Viel Spaß mit diesem tollen Kochbuch von Volker Mehl!

Bei amazon hier erhältlich: Ayurveda für den Thermomix*

Autor: Volker Mehl
Erscheinungsdatum: 04. Oktober 2016
Verlag: Knaur

Hast Du schon mein Interview mit Volker Mehl gelesen?

* = Affiliatelink

 

geschrieben von
More from Anna Maynert

#115 – Wie Du all Deine Familienmitglieder am Eßtisch glücklich machst

Wie bekomme ich es hin, alle Geschmäcker meiner Familie in einer Mahlzeit...
Mehr Lesen

2 Kommentare

  • guten tag,
    ich möchte mich bedanken für die Möglichkeit mit dem Thermomix ayuvedisch zu kochen. Großartig . Ich bin begeistert und hätte gerne mehr Rezepte ( Glutenfrei, leider auch kein Knoblauch und Zwiebel), jedoch sonst so viel Freude hiermit.
    Wie kann ich an weitere Rezepte hiermit kommen.
    Gerne erweitern 🙂

    wunderbar,
    herzlichst
    Gabriele Naaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.